L.I.F.E.
Loving Intelligence Foundation Earth
III. GENESIS  KRISTALL - KREIS
_
= 22. Kristall-Kreis D - am 27.5.2008 in Dresden
_

Geschichte:


Seit Urzeiten werden von nahezu allen Völkern und Stämmen der Erde Gruppenrituale zelebriert, um
bestimmte, kraftvolle Energien in ihren Körpern und auf der Erde zu verankern, personifizierte „Götter
anzurufen“ oder – unter Anleitung eines Shamanen / Priesters – SchattenEnergien, „Dämonen“ und Geister zu
vertreiben. Je nach Kultur und Tradition sind die Vorstellungen, Methoden und Ziele dabei unterschiedlich,
doch genutzt wird immer das uralte Wissen um die verstärkende Wirkung der Gruppenenergie, die - bei
gemeinsamem Fokus - die Summe der Einzel-Energien vielfach übersteigt.

Verständnis:

Die erste physikalische Erklärung solcher Phänomene lieferte der Biophysiker Dr. Rupert Sheldrake mit seiner
auf der Quantenmechanik aufbauenden Theorie des morphogenetischen Feldes: die Ausrichtung des
Bewusstseins auf ein bestimmtes Objekt, auf ein Ereignis oder auf Stille erzeugt kraftvolle strukturbildende
Felder, die Geschehnisse und sogar Materie verändern können, Informationen übertragen und „ansteckend“
wirken. („100-Affen-Effekt“) Genaue wissenschaftliche Studien dazu führte Maharishi Mahesh Yogi durch. (*)
~ · ~
Auf diesem Wissen aufbauend, initierten wir im Februar 2006 die ersten Kristallkreise im „Teepee Divine“ in
Berlin, die bereits nach kurzer Zeit verblüffende Wirkung zeigten. Im Mai 2007 begann die Kristallisation im
„Klangraum der Stille“ in Dresden, mit dem Höhepunkt der weltweiten Erdgitter-Zündung am 17.7.2007.

~ Jetzt ~


Jetzt ist der Zeitpunkt gekommen, den Kreis zu erneuern, zu vergrößern, und die uns innewohnende
Manifestationskraft bewusst zu nutzen – im Dienst der Erde, unserer Selbst und Familie. Soeben
(Jan.08) begann der 24.Solare Zyklus, dessen Maximum 2012 mehrere große Sonnenzyklen beendet.(*²)
~ · ~

Der Kristall-Energie-Kreis dient uns als morphogenetischer Feldverstärker, um unsere Energien in
gemeinsamer Absicht zu bündeln, die wiederum die Energien höherer Dimensionen (Frequenzebenen)
der Erde, Sonne und Sterne kanalisiert, sobald wir in tiefere Bewusstseinszustände eintreten. Wir
werden die bündelnde und kohärenzverstärkende Kraft von natürlichen Kristallen nutzen,
entspannende Musik und vor allem den Klang unserer Stimmen, die uns schnell in die Tiefe führen,
weil sie Einklang / Harmonie und damit starke Resonanzbereitschaft im eigenen Körper erzeugen.
~ · ~
Die Teilnahme ist kostenfrei , Spenden sind jedoch wichtig, um Kosten & Miete zu decken.
~ · ~

III. Genesis-Kristall-Kreis: Mi, 27.5.2008, 20:00
[ Tages-Energie im Maya-Longcount-Kalender: Kin 51, Blauer Kristall - Affe ]
[...Maya-Dreamspell-Kalender: Kin 99, Blauer Galaktischer Sturm ]

~ · ~

Kontakt: Viodor -> dreamreality@planet-save.com ~ 01520-1421489

L . A . N . C . E .
_
LIGHT ARTIST NETWORK 4 CONSCIOUS EVOLUTION
_





KRISTALL - KREISE
_
ein L.A.N.C.E. - Projekt, Phase III



Die Kristall~Kreise sind ein Fundament des Netzwerks für schöpferische Entfaltung, des

~ LIGHT ARTIST NETWORK 4 CONSCIOUS EVOLUTION ~

ein offener Raum für Begegnung, Heilung & Transformation,
ein Forum für Austausch & Vernetzung der Lichtarbeiter,
für die Verknüpfung von Projekten, Interessen, Talenten...

für die gezielte Entfaltung unserer innewohnenden Potentiale,
die Entschlüsselung unserer Inkarnationsziele (Blueprints),

die Verwirklichung der Träume, für die Aktivierung der
Erinnerung in den Zellen und Akasha-Chroniken,

für die Verankerung des Lichts auf der Erde, das Erschaffen von Lichtinseln,
die Aktivierung der Kraftplätze und höherfrequenten Erdgitter des Lebens,
für den bewussten Kontakt mit allen Dimensionen unseres Wesens.

Durch Kristall-Kreise organisieren sich weitere Kreise, Projekte und Seminare;
verbinden & synchronisieren sich Einzelne & Gemeinschaften.

_

Die Gründung des
 
~ LIGHT ARTIST NETWORK 4 CONSCIOUS EVOLUTION ~

im Mai 2005 wurde inspiriert & initiiert durch codierte Botschaften in "Kornkreisen" weltweit.
In Berlin erfolgte die Gründung des „Teepee Divine“, dem
"Tipi des grün-gold-violetten Feuers",
nach langer Vorbereitung am 21.1.2006, dem Tag der Planetaren Blauen Nacht (Dreamspell-Kalender).

Am 1.2.2006, dem „Galaktischen Magier“ -Tag eröffneten wir den ersten Berliner Kristall-Kreis,
und am 3.3.2006 (Kristall-Samen) weihten
wir den LichTRaum „SkyDivin“ ein,
ein Meditations- & Seminarzentrum im Herzen Berlin-Schönebergs.

Am 7.5.2007 (Weisser Kosmischer Magier) begann die Kristallisation in Dresden,
im „Klangraum der Stille“ am großen
Garten, mit dem Höhepunkt der
weltweiten Erdgitter-Zündung am 17.7.2007. (www.firethegrid.com)

Am 1.5.2008 - Christi Himmelfahrt und "Global Ascension Day" - fand in Dresden in der
Galerie Gaia der 20. Kristall-Kreis, und damit der erste "Genesis-Kristall-Kreis" statt.
Traditionell finden die Kreise auch weiterhin im Rhytmus von 13 Tagen statt,
entsprechend der energetischen Zeit-Wellen des Tzol'Kin.
Jeder
der/die kosmischen Gesetze achtet und Resonanz
zu diesen Worten spürt, 
ist HerzLicht eingeladen.

~ · ~

Die Lance of Light, die "Lanze des Lichts",
ist eine freie Gemeinschaft inspirierter Wesen,
die ihre jetzige Inkarnation in
die Dienste von Mutter Erde stellen.
Die Lanze ist Symbol eines einspitzigen Bewusstseins, das aufgrund synchron

schwingender Energiefelder enorme Kraftwirkung entfalten kann.

Die Spitze dieser Lanze, unseren gemeinsamen Fokus,

richten wir auf unser vorrangiges Ziel:

( ( ( (( ((( ~ ))) )) ) ) )

Die persönliche und planetare Heilung,
die Transformation des globalen Bewusstseins aller irdischen

Wesen für den sanften Aufstieg der Erde in die fünfte Dimension.
Auf der Grundlage der Liebe, des freien Willens, der gegenseitigen Achtung und
dem Respekt vor allem Leben verbinden und synchronisieren wir unsere Energien,
unser Bewusstsein, unser Wissen und unsere Fähigkeiten für die
gemeinsame
Vision des planetaren Friedens, für Glückseligkeit und Freiheit aller lebenden Wesen.


Das morphogenetische Feld der Erde und der Menschheit wird nachweislich
von Gruppensynergien mit hoher Energie und Kohärenz
am effektivsten verändert,
(->Maharishi Mahesh Yogi: Studien der Transzendentalen Meditation, Washington-Studie)
und wir nutzen diesen
sogenannten "Kristall-Effekt", um den Wandlungsprozeß
der Erde auf hoher Bewusstseinsebene zu unterstützen.


~ · ~

Unsere Heimatgalaxie umfasst ca. 200.000.000.000 Sterne,
in ihr leben mehrere Tausend hochentwickelter Zivilisationen,

von denen wir eine der jüngsten sind - mit nur 5 Milliarden Jahren
„Lebensalter“ unseres Sonnensystems.

Das Bewusstsein der Menschheit bereitet sich jetzt,
am Ende des Fische-Zyklus, des Kali-Yuga bzw. der Galaktischen
Nacht,
auf den Eintritt ins Kosmische Zeitalter & die Aufnahme in die Sternengemeinschaft vor.


~ · ~

Es ist an der Zeit.
Die Tempel des Lichtes wollen verankert werden.

Wir rufen alle, die sich berufen fühlen.
Alle Wesen, die das Leben und die kosmischen Gesetze achten,

alle Wesen, die sich für den Weg des Lichts, der
Wahrheit & Liebe entschieden haben.

Jeder Einzelne ist wichtig - dies ist die Zeit der Zusammenkunft.
Es ist die Entscheidung Deines Herzens, Dein freier Wille.


~ · ~

Namasté ~ In lak'ech ~ Aum Shiva
~ · ~

L . A . N . C . E .
_
 ~ LIGHT ARTIST NETWORK 4 CONSCIOUS EVOLUTION ~
_